Hockey, Springreiten, Ringen ist eine gute Kombi…(6.8.)

Wie gestern schon angekündigt, klingelte der Wecker heute um kurz nach sechs. Philipp und ich sind, was die Badbelegung betrifft, nach vier Übernachtungen eingespielt wie ein altes Ehepaar. So verließen wir um viertel vor sieben das Hotel, um uns auf den Weg zum Olympiapark zu machen. Dies klappt mittlerweile auch so gut weiterlesen…